Papa “Chaplin Sugar of Poodles”

Papa-Chaplin

Mama “Blanca von Casa Suerte”

Mama-Blanca_06180008

Ahnenpass von Chaplin

Name

Eltern

Harlekin Chaplin Sugar of Poodles

Justus vom Wendenfels
 
(Farbe schwarz)

Harlekin Darleen Magic of Colours
 
(Farbe Harlekin)

Ahnenpass von Blanca

Name

Eltern

Blanca von Casa Suerte

Boris vom Weserland
 
(Farbe Harlekin)

Quinni “vom Goldenen Engel”
 
(Farbe Harlekin)

F2 Generation aus schwarz - harlekin Verpaarung

Der Stier-HuQuelle: Ivica Litricnd (20. April - 20. Mai)

Ebenso erdgebunden wie sein Zeichen ist auch der Stier-Hund. Er ist so standfest, dass er manchmal als stur bezeichnet wird. Dabei ist es so einfach, mit ihm umzugehen. Er liebt seine festen Gewohnheiten, von denen er nicht abrücken will. Der Stier-Hund hat kein Verständnis für irgendwelche Improvisationen. Er liebt die Regelmässigkeit. Ein idealer Gefährte für kinderreiche Familien, denn ihn bringt so leicht nichts aus der Ruhe. Geduldig lässt er alles mit sich geschehen. Nur eines verabscheut er: eine Trennung von seinen Leuten. In fremder Umgebung braucht er lange, um sich einzugewöhnen. Ein Stier-Hund funktioniert wie ein Uhrwerk und ist in Liebesdingen überaus konsequent. Hat er sich einmal für eine(n) Hundedame (-herren) entschieden, bleibt er ihr (ihm) für immer treu.
Stier-Hunde bewegen sich auch eher langsam und brauchen ihre Zeit, um Entscheidungen zu treffen. Haben sie sich aber einmal etwas in den Kopf gesetzt, dann ist es nahezu unmöglich, sie davon abzubringen. Ein Stier-Hund schenkt ihnen unerschütterliche Freundschaft, jedoch sollten sie wissen: Es braucht lange, um den Zorn eines Stier-Hundes zu wecken, aber wenn es doch passiert, dann sind die Ausbrüche um so heftiger. Darauf sollten sie im Umgang mit ihrem Stier-Hund Rücksicht nehmen; achten sie darauf, dass sich in ihm kein Ärger aufstaut. Verärgerte Stier-Hunde können wie ihr Symbol der Bulle feurig, schwierig und stur sein. Aber meistens sind sie sehr gutmütig und loyal.

Abgabedatum 14.07.06

DSC00664 DSC00659

“Mona Lisa von Casa Suerte”
ist beim Züchter

“Mira quien baila von Casa Suerte”
ist in Köln bei ihrem Cousin

DSC00669

Aufnahmedatum 14.08.06

DSC0069403 DSC0071502

So sehe ich jetzt aus. Ich bin bereits 32 cm gross. Papa meint, ich wäre ein freches Luder

DSC0070702 DSC0069602
DSC0070902

Mein erster Schnitt 26.09.06

Vorher

DSC00759 Mira 060914-013

Naher

DSC00769

Meine Schwester Mira hatte schon vor mir ihren ersten richtigen Pudelschnitt bekommen. Ich wollte ihn dann auch haben und meine liebste Freundin Annette hat mich dann so hübsch gestylt.

DSC0105702

Meine Oma mag mich, ich darf mit ihr schlummern.

Mira060914- 017

Mira’s Fotos sind mir vom neuen Besitzer gesendet worden.

DSC0121602 DSC01218

Kleine Noblesse, schlaf schön, ich passe gut auf dich auf!.

DSC01221

Ach Mona Lisa,
was werden jetzt wohl meine Geschwister machen?

zurück

DSC01223

Beruhige dich, deine Geschwister sind sehr gut
bei ihren neuen Familien aufgehoben.
Nächste Woche kommt meine Schwester Mira zu Besuch, wir werden viel Spass miteinander haben.